Neuigkeiten

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe.

Termine am 5. August 2020

Bislang keine Termine bekannt!

Aktuelles

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Gottesdienste

Kirche in Drabenderhöhe: In der Regel feiern wir jeden Sonntag um 10.00 Uhr Gottesdienst.

Bei trockener Wetterlage ,mit Gesang, vor unserem Ev.Gemeinidehaus. Bitte achten sie auf die Aushänge und unsere Ankündikungen auf unserer Internetseite.

im August

Kirche in Drabenderhöhe:

In der Regel feiern wir jeden Sonntag um 10.00 Uhr Gottesdienst.

02.08. 10.00 Uhr

09.08. 10.00 Uhr

16.08. 10.00 Uhr

23.08. 10.00 Uhr

23.08. 15.00 Uhr Ordination Andrea Ruland

30.08. 10.00 Uhr

Gemeindehaus Weiershagen:

In der Regel feiern wir jeden 2. und 4. Sonntag um 9.00 Uhr Gottesdienst.

09.08. 9.00 Uhr

23.08. 9.00 Uhr

Kapelle im Altenheim:

Freitags 16.00 Uhr noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Schlagworte: gottesdienst

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Ordination Andrea Ruland

Am 23. August um 15.00 Uhr soll unsere Diakonin und Jugendleiterin Andrea Ruland durch Superintendent Michael Braun ordiniert werden. Momentan ist leider noch nicht klar, in welchem Umfang die Gemeinde an diesem Gottesdienst teilnehmen darf. Nach den bisherigen Corona-Erfahrungen ändern sich die Bestimmungen zu Hygiene, Abstand usw. alle paar Wochen. Sie können sich den Termin schon einmal vormerken, aber seien Sie nicht zu enttäuscht, wenn es nur eine sehr begrenzte Besucherzahl geben wird. So etwas liegt dann nicht an uns, denn wir würden uns zu diesem tollen Ereignis eine rappelvolle Kirche wünschen.

Schlagworte: ordination ruland andrea
29.07.2020

Der Gottesdienst am 02.08.2020 findet in der Kirche statt.

Alle sind herzlich eingeladen

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Der Gottesdienst am 02.08.2020 in der Kirche statt statt. Alle sind herzlich
eingeladen.
09.07.2020

Ferienspass 2020

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

WIR HALTEN ZUSAMMEN – Ferien in BESONDEREN Zeiten!

Bilderserie zum Ferienspass 2020 findet ihr hier www.evkidra.de/bilder/jugend/ferienspass-2020:

Trotz vieler Lockerungen in unserem alltäglichen und öffentlichen Leben sind und bleiben diese Zeiten etwas Besonderes. Umso wichtiger ist es uns als Kinder- und Jugendarbeit, dass wir gerade jetzt für unsere Kinder in und um Drabenderhöhe da sein können.

Deswegen sind wir wirklich froh und dankbar darüber, dass wir einen tolle Ferienspaßwoche zu Beginn der Sommerferien mit 24 einzigartigen Kindern verbringen durften. Unter dem Motto „Menschen(s)kinder Bunterkunt“ gab es eine spannende Woche vielen besonderen Erlebnissen in und um den Jugendbereich. Gemeinsam wurden wir ziemlich kreativ und haben wunderschöne Batiktaschen entstehen lassen, kunterbunte Windlichter kreiert und neue Maltechniken u.a. mit gefärbten Seifenblasen erprobt.

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: ferienspass 2020 jugend
02.07.2020

Aus dem Presbyterium

Nachberufung Uwe Peter Jäger

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Zuwachs im Presbyterium

Nach den Presbyteriumswahlen blieben zunächst noch zwei Plätze vakant.
Da so allmählich auch das Presbyterium seine Arbeit wieder aufnehmen kann, haben wir in der letzten Sitzung wenigstens einen der beiden freien Plätze besetzen können. Mit Uwe-Peter Jäger wurde das Presbyterium ergänzt. Obwohl Herr Jäger in Dahl wohnt, will er sich auch um die Belange der Gemeindemitglieder in Weiershagen und Forst kümmern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!
Schlagworte: presbyterium

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Nächster Termin im Ev. Gemeindehaus Drabenderhöhe am 08.10.2020

Schlagworte: drk blutspende
28.06.2020

Unser Kirchturm

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Es tut sich was am Kirchturm

Es ist nicht zu übersehen: Der Wein an den Wänden unseres Kirchturms hat die beiden letzten Dürresommer leider nicht überlebt. Deshalb wird er in den nächsten Wochen entfernt. Dabei wird auch der Putz ausgebessert und diese beiden Turmseiten neu gestrichen. Auf einen neuen Weinstock werden wir verzichten, denn die trockenen Sommer werden vermutlich nicht weniger. Der Klimawandel hält auch trotz Corona an. Die Eingangstür zur Kirche hat 70 Jahre Regen, Schnee, Sonne, Frost und Hitze ausgehalten. Doch nun ist sie durch diese Witterungseinflüsse so stark beschädigt, dass wir uns zu einem Ersatz entschlossen haben. Eine weitere Ausbesserung wäre nicht sinnvoll. Dabei soll der Rundbogen oberhalb der Tür durch ein Oberlicht ersetzt werden, damit es im Vorraum heller und freundlicher ist. Wie auf alten Fotos zu sehen ist, gab es dieses Oberlicht auch schon vor der Kriegszerstörung – wir stellen

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Gottesdienste – was geht und was nicht

Inzwischen feiern wir seit einem guten Monat wieder Gottesdienste in der Kirche. Der Besuch ist geringer als in normalen Zeiten, weil vor allem die Älteren über 70 Jahre nicht kommen. Dass wir nicht singen dürfen, fällt fast allen schwer und verändert auch die Stimmung. Deshalb wollen wir in den kommenden Monaten möglichst viele Gottesdienste unter freiem Himmel vorm Gemeindehaus feiern. Dort ist das Singen kein Problem, nur das Wetter muss mitspielen. Auf die Feier des Abendmahls werden wir aber vorerst verzichten. Auch Taufen sind wieder möglich, Trauungen ebenso. Beides in Gottesdiensten außerhalb der üblichen Zeit. Und bei Redaktionsschluss sind ja auch die Bestimmungen für private Feiern deutlich gelockert. Also könnte man nach den Ferien die Taufe oder Trauung nachholen. Was jetzt noch zu beachten ist, kann man besser im persönlichen Gespräch klären. Beerdigungen hingegen haben zwar

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: gottesdienste corona
27.06.2020

Konfirmation 2020

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Konfirmation nach der Verschiebung

Allmählich beginnt in vielen Bereichen unseres Lebens wieder ein normalerer Betrieb. So haben wir auch den Unterricht für die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden fortgesetzt. Eigentlich sollte die Konfirmation schon Ende April/Anfang Mai stattfinden. Nun haben wir neue Termine an den beiden Wochenenden 26./27. September und 3./4. Oktober festgelegt. Wer an welchem Termin zur Konfirmation geht, steht im September-Pfarrblatt. Wir teilen die 18 Konfirmandinnen und Konfirmanden auf vier Termine auf, damit trotz der Abstandsregelungen möglichst viele Angehörige die Gottesdienste besuchen können. Ob auch weitere Gemeindemitglieder diese Gottesdienste besuchen können, wissen wir jetzt noch nicht sagen. Die beiden Sonntagskonfirmationen werden aber nach dem normalen Gottesdienst stattfinden, Sie können also wie gewohnt um 10.00 Uhr in die Kirche gehen. Der Unterricht für den Konfirmationsjahrgang

... [ Zum vollständigen Artikel ]