Willkommen

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe.

Bislang keine Termine bekannt!

Neuigkeiten

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Liebe Gemeinde,

für Jesus war das gemeinsame Essen sehr wichtig. Und das nicht nur an dem Abend vor
seiner Kreuzigung, als er das Abendmahl einsetzte. Ein Mahl, welches auch in Zukunft die Gemeinschaft der Glaubenden untereinander und mit Jesus erlebbar macht. Auch sonst erzählen die Evangelien immer wieder davon, wie Jesus mit den Menschen beim Essen zusammensitzt und sich unterhält. Solch eine gemeinsame Mahlzeit bietet einen guten, entspannten Rahmen für ein Gespräch über Gott und die Welt. Da sind wir heute auch nicht anders. Auch die Begegnungen der Jünger mit dem auferstandenen Jesus haben öfters etwas mit Essen zu tun. Am bekanntesten ist sicher die Geschichte von den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus. Bei der Mahlzeit erkennen sie in ihrem Gesprächspartner plötzlich den auferstandenen Herrn.

In der Erzählung, die uns heute beschäftigen soll, lädt Jesus einige Jünger zum Grillen am Strand ein. Sie findet sich im letzten

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: predigt
04.04.2021

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Allen Besucher:innen unserer Seite wünschen wir ein friedliches und frohes Osterfest 2021. Seien sie gesegnet, Gott befohlen und bleiben sie gesund. Ihre Ev. Kirchengemeinde Drabenderhöhe

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Seit mehr als drei Monaten hat es in der Ev. Kirche Drabenderhöhe coronabedingt keinen
Präsenz-Gottesdienst mehr gegeben. Da nach aktuellen Auflagen höchstens 17 Gäste in der Kirche sein dürfen, hat sich die Ev. Kirchengemeinde Drabenderhöhe dazu entschlossen, zum Karfreitag einen Online-Gottesdienst anzubieten. Predigt: Pfarrer Gernot Ratajek-Greier, Organistin: Hanna Groß. Hier geht es zum Karfreitagsgottesdienst 2021. www.youtube.com/watch?v=M_PxtLxXp6E
Schlagworte: gottesdienst karfreitag

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Liebe Gemeinde, Nach 5 Passionsandachten schließen die Konfirmanden 2021 der Ev. Kirchengemeinde
diese Andachtsreihe mit einem weiteren Gottesdienst ab. Zu Gründonnerstag steht thematisch das letzte Abendmahl von Jesus Christus und seinen Jüngern im Vordergrund. Eine große und bisher einzigartige Besonderheit in diesem Gottesdienst ist, dass alle Zuschauer herzlich dazu eingeladen sind während dem Zusehen das heilige Abendmahl zuhause vor den Bildschirmen zu feiern. So wird doch Gemeinschaft im Herzen möglich und es muss nicht erneut auf diese wichtige Feierlichkeit verzichtet werden. Trotz Corona ist so einiges möglich, wofür wir uns als Kirchengemeinde gerne öffnen um doch noch Begegnungen zu ermöglichen.

Das Team der Konfirmandenarbeit bedankt sich herzlich für Ihr Interesse und wünscht ihnen von Herzen gesegnete und vorallem gesunde Ostertage 2021.

Hier der geht es zum

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: gründonnerstag
01.04.2021

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

An Gründonnerstag gibt es um 18.30 Uhr einen Online-Gottesdienst der Konfirmanden zu
sehen, in dessen Rahmen auch das Abendmahl miteinander gefeiert wird. Wenn Sie selber, jemand aus Ihrer Familie oder Freundeskreis am Abendmahl aktiv teilhaben möchtet lassen Sie uns dies doch bitte unter 0174-5963603 wissen. Vielleicht kennen Sie ja auch jemanden, dem diese Teilnahme einfach gut tun würde... Gerne bekommen Sie ein "Abendmahl für Zuhause" mit allem Notwendigkeiten direkt nach Hause geliefert oder können es an Gründonnerstag zwischen 09.00 - 12.00 Uhr im Jugendbereich des Gemeindehauses abholen. Ein weiterer Online-Gottesdienst wird an Karfreitag zusehen sein. Die Links zu beiden Gottesdiensten werden frühzeitig auf drabenderhoehe.de und evkidra.de zu finden sein.

Für alle Kinder, die in der ersten Ferienwoche Abwechslung suchen gibt es ein Coronakonformes 1:1 Betreuungsangebot im Jugendbereich, in dessen Rahmen

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Gottesdienste im April Kirche in Drabenderhöhe und Gemeindehaus Weiershagen:

Bei Redaktionsschluss wissen wir noch nicht, ab wann und unter welchen Bedingungen wir wieder Gottesdienste feiern dürfen. Des-halb finden Sie an dieser Stelle auch keine Angaben.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage www.evkidra.de oder über entsprechende Aushänge in unseren Schaukästen. Auch telefonisch kann Ihnen das Gemeindebüro oder Pfarrer Ratajek-Greier dazu Auskunft geben.

Kapelle im Altenheim:

Gottesdienste zurzeit unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Termine für Taufen, Trauungen, Jubel-Hochzeiten, etc. nach Absprache mit Pfr. Ratajek-Greier (Tel. 3880). Aktuelle Termine, Informationen, Bilder etc. finden Sie auf unserer Homepage: www.evkidra.de

Schlagworte: gottesdienste

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Der für den heutigen Palmsonntag vorgeschlagene Predigtabschnitt findet sich im HebräerbriefHebr 11.1-2 u.12, 1-3 (PR III)

Liebe Gemeinde, Zunächst einmal hören wir einen kurzen Satz über den Glauben: Glauben ist die Gewissheit auf das, was man hofft und zwar ohne es zu bezweifeln. Das ist zwar richtig, doch von den Zweifeln können wir uns nicht frei machen. Die gibt es immer wieder und das ist auch nicht weiter erschreckend. Es gehört zum Glaubensleben dazu, dass man den Glauben manchmal infrage stellt. Nur so kann er sich weiterentwickeln. Denn wer von uns glaubt mit 40 oder 60 Jahren noch so wie mit 6 Jahren? Doch hier geht es nicht um Zweifel, sondern um die Kraft aus dem Glauben. Diesen Glauben hatten auch schon unsere Glaubensvorfahren, heißt es dann, doch dazu später.

Sehen wir uns also die anderen Verse einmal an: Dort ist von einem Lauf, also einem Weg die Rede. Wir sind auf dem Weg, heißt es hier, und dieser Weg wird uns durch vieles

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: predigt

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

"Was bleibt?", ist die Frage dieser Passionsandacht. Der Tod bricht in unser Leben
hinein und hinterlässt oftmals viele Fragen, Traurigkeit und Hilflosigkeit. Die Konfirmanden Enrico Schneider und Dominik Depner haben sich mit vielen Fragen rund um dieses schwierige Thema beschäftigt und geben ihre persönlichen Antworten.

Die Konfirmanden 2021 bedanken sich bei allen Menschen, die sich mit ihnen zusammen auf diesen Kreuzweg auf gemacht haben und freuen sich auf ein Finale im Online-Gottesdienst zu Gründonnerstag.

Hier geht es zur 5. Passionsandacht. www.youtube.com/watch?v=CRBmnUThTRY
Schlagworte: konfi passion jugend
26.03.2021

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Liebe Drabenderhöher!

Leider kommt es mal wieder anders als geplant und vor allem anders als erhofft. Voller
Vorfreude waren unsere Gedanken schon kreativ auf den Familiengottesdienst in Forst am Weiher ausgelegt. Wie wir alle wissen, ist die pandemische Lage zur Zeit weiter schwierig und positive Entwicklungen ungewiss. Wir möchten uns selber und auch unserer Gemeinde eine weitere große Enttäuschung wie durch die kurzfristige Absage der Treckerweihnacht ersparen. Deshalb planen wir der Situation entsprechend Coronakonform um und haben ein tolles Alternativprogramm ausgearbeitet. Denn Ostern 2021 wird sicher nicht ausfallen und die österliche Hoffnung brauchen wir alle mehr als zuvor.

Deswegen laden wir herzlich zum Besuch unserer offenen Kirche ein, wo eine Osterlandschaft auf Sie warten wird und Sie auf eigene Faust die Ostergeschichte auf vielfältige Weise entdecken können. Gerne dürfen Sie auch einfach nur die Stille in der

... [ Zum vollständigen Artikel ]

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Liebe Gemeinde,

am vorletzten Sonntag der Passionszeit hören wir in diesem Jahr einen Abschnitt aus
dem Buch Hiob. Predigtabschnitte aus Hiob sind eher selten, deshalb zunächst ein paar Worte zu diesem eher ungewöhnlichen Buch. Man hat den Eindruck, es passt nicht so richtig in die Schriftensammlung des Alten Testaments. Weder berichtet es von der Geschichte des Volkes Israel, noch gibt es die Worte eines Propheten wieder. Und Lieder, so wie die Psalmen, sind es auch nicht.

Es stimmt: Das Buch Hiob erzählt kein historisches Ereignis, sondern ist so eine Art Theaterstück, ähnlich wie ein klassisches Drama. „Und warum steht das in der Bibel?“ fragen Sie sich vielleicht. Weil es beispielhaft um den Umgang des Menschen mit Leid geht und um das Vertrauen auf Gott. Also um Grundfragen des Glaubens. Warum lässt Gott Leiden zu und wo ist Gott, wenn wir Menschen leiden? So gesehen gehört das Buch Hiob zu den großen Werken der Weltliteratur

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: predigt

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

Kim Bergerhoff und Cilia Brieschke begeben sich mit uns zur vierten Station des
ökumenischen Kreuzweges der Jugend. Das Leiden Jesu Christi findet durch seinen Tod am Kreuz Vollendung. ABSCHIED, TOD &TRAUER stehen thematisch im Vordergrund dieser Andacht - aber es gibt auch Zeichen des Lichtes und der Hoffnung. Denn wie immer in unserem Leben, geht es auch hier noch weiter. Lieben Dank für eure Unterstützung, Hier geht es zur 4. Passionsandacht. www.youtube.com/watch?v=DV2iWMUEkTw
Schlagworte: jugend konfi passion

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

Was ist denn eigentlich eine Engelbahn überhaupt?

Eine Engelbahn ist genau das Gegenteil von einer Geisterbahn. Hier geht es nicht um Spuk und gegruselt wird sich hier auch nicht! Der Besuch der Engelbahn ist keine Frage des Alters. Hier werden alle Sinne von großen & kleinen Menschen angespro-chen; die Besucher dürfen sich auf ein Verwöhnprogramm der be-sonderen Art freuen und einfach das was sie erwartet genießen; himmlische Begegnungen und einzigartige Momente warten in ver-schiedenen Stationen auf Euch!

Lasst Euch einfach überraschen!

Öffnungszeiten der Engelbahn im Gemeindehaus

Montag: 15.30 - 16.30 Uhr

Dienstag: 10.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch: 14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag: 10.00 - 11.30 Uhr

Freitag: 16.30 - 18.00 Uhr

Samstag: 11.00 - 12.30 Uhr

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Gnade sei mit uns und Friede von Gott, unserem Vater und unserem Herrn Jesus Christus. Amen.

Liebe Gemeinde „Sieben Uhr. Der Himmel hat die Augen noch nicht aufgemacht. Was ich vermisse: Die Spannung in einem Konzertsaal, bevor der erste Ton einsetzt. Tatort schauen in großer Runde. Mich in einer Gruppe verlieren und gleichzeitig aufgehoben fühlen. Arglos sein. Abstand als Wahlmöglichkeit, nicht als Pflicht. Den Geruch von Staub und Popcorn im Dunkel eines Kinosaals. Heute Nacht träumte ich sogar, zwei Menschen zu umarmen. Willkommen in der Fastenzeit. Habe ich dafür eigentlich geübt mit dem jährlichen Schokoladenverzicht? Ist das jetzt der Ernstfall? Das Glück schickt Leuchtzeichen: gelbe Bettwäsche, Tulpen die alles geben. Zoom. Siebenmeilenstiefel für all die Spaziergänge zwischen Deich und geschlossenen Cafés. Draußen bleibt es jeden Tag vier Minuten länger hell. Innendrin lasse ich das Licht an.“

Liebe Gemeinde,

mit diesen Worten von

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: predigt
14.03.2021

Einladung

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

Schlagworte: konfi konirmandenzeit

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

Louis Drotleff und Felix Kallidat haben die dritte Station des Kreuzweges miteinander
gestaltet. Jesus Christus wird von den Soldaten ans Kreuz genagelt und doch ist da eine Menge Hoffnung in all der Traurigkeit zu erkennen. Dieses Basis macht Mut und ist Schwerpunkt des Glaubens aller Christen. Aber sehen Sie selber mit welchen Gedanken unsere Konfirmanden auf dem Weg Richtung Ostern unterwegs sind.Hier geht es zur 3. Passionsandacht youtu.be/zB2ibtdN7x0
Schlagworte: passion jugend konfi

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Liebe Gemeinde,

wer die Hand an den Pflug legt und zurück sieht, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Das ist der Wochenspruch zum Sonntag Okuli, dem dritten Sonntag der Passionszeit. Nach vorne sollen wir schauen, dort ist das Ziel, das Gottesreich. Keine mehr oder weniger sentimentalen Blicke zurück in die Vergangenheit. Das klingt zunächst etwas unverständlich, vielleicht sogar ärgerlich. Warum soll ich mich denn nicht an schöne Erlebnisse erinnern dürfen? Doch, das darf man und das brauchen wir auch immer wieder. Das ist hier auch nicht gemeint, denn hier geht es um anderes. Angesprochen sind Menschen, die erst vor kurzer Zeit, vielleicht vor ein paar Jahren, ihren Weg zu Christus und seiner Kirche gefunden haben. Für die geht um ein neues Leben, ohne sich wehmütig oder schaudernd an das alte zu erinnern. Auch nicht wie manche Bekehrungsgeschichte, wo jemand Dank des neu entdeckten Glaubens aus den Abgründen seines Lebens gerettet wurde. Die

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: predigt

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

Hier gehts zum Link der 2.Passionsandacht 2021 www.youtube.com/watch?v=4oo5AFs5GlM
Michelle Ziergiebel und Alicia Gergel haben gemeinsam das Kernstück der 2. digitalen Passionsandacht 2021 im Rahmen der Konfirmandenarbeit ausgearbeitet. Die Station 2 des diesjährigen Kreuzweges trägt die Überschrift “Jesus fällt unter dem Kreuz”. Die eigene Haltung zu den Dingen auf dieser Welt steht in dieser Andacht im Vordergrund. Ebenso die Frage danach was uns Rückhalt gibt und wo wir selber Halt schenken können. Für musikalische Bereicherung an der Orgel sorgen Mourice Hähnel und Jannis Pasieka. Videopremiere: 5. März 2021, 18:00 Uhr
.
Schlagworte: konfi jugend passion

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Hier ist der Link zu 1.Passionsandacht 2021
youtu.be/Ak0SEXWyzzY
Ricarda Balint und Nils Horwarth haben die 1. Passionsandacht 2021 im Rahmen der Kondirmandenarbeit mit gestaltet. An der Orgel Mourice Hähnel
Schlagworte: passion jugend konfi
02.03.2021

Passionsandachten für Alle

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

HERZLICHE EINLADUNG an alle Interessierten.

Wir hoffen darauf zumindest einen Teil der Andachtstermine auch für die Gemeinde zum Besuch in der Kirche öffnen zu können. Dies hängt aber von den weiteren Entwicklungen in der Corona-Lage ab.

Die aktuellen Möglichkeiten in der Gemeindearbeit erfahren Sie über www.evkidra.de & Aushänge in den Schaukästen.

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Liebe Gemeinde,

ich möchte ihnen kurz zusammengefasst eine Liebesgeschichte erzählen.
Da war ein Paar, die waren sich anfänglich sehr sympathisch. Der Mann überschüttete seine Liebste mit Geschenken, er kümmerte sich um sie und versuchte, ihr das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Sie hingegen tat nichts dazu, sie lebte von dem, was er verdiente und besaß. Und nach einiger Zeit zeigte sie ihm die kalte Schulter – auch welchen Gründen auch immer. Schließlich resignierte er und wurde wütend. Er warf sie aus dem Haus und sie bekam keinen Cent mehr von ihm. Alle seine Geschenke holte er sich zurück und am Ende lebte sie bettelnd auf der Straße.

Eine tragische Geschichte, aber zum Glück ist es eine erfundene Geschichte. Eine ähnliche Geschichte erzählt der Prophet Jesaja, wo sie im 5. Kapitel aufgeschrieben ist. Dort ist es aber kein Liebespaar, sondern der Held dieser Erzählung hängt an seinem Weinberg.

„Ein Lied

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: predigt

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Einladung zur Konfirmandenzeit

Konfirmation 2022 – bald geht es los
.

Im Mai beginnt die Vorbereitungszeit für die Konfirmation 2022. Da-zu laden wir alle herzlich ein, die bis zum 31. Oktober 2008 geboren sind. Wer als evangelisch in unserer Kartei zu finden ist, bekommt einen Einladungsbrief. Manche Jugendliche sind noch nicht getauft, möchten aber konfirmiert werden. Davon haben wir jedes Jahr zwischen einem und drei. Das ist auch kein Problem, die werden dann in den nächsten Monaten im Zusammenhang mit ihrer Konfirmandenzeit getauft. Sollten Sie in den nächsten Wochen keinen Brief von uns bekom-men, ihre Kinder aber gerne zur Konfirmation gehen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Wir freuen uns auf eine schöne und spannende Zeit mit Euch!

Andrea Ruland, Gernot Ratajek-Greier und die Teamer.

25.02.2021

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Aus der Gemeinde Aus dem Presbyterium

Leider ist Volker Stache aus persönlichen Gründen aus dem Presby-terium ausgeschieden. Wir bemühen uns um die Nachfolge und suchen auch weiterhin jemanden, der oder die den zweiten Presbyteriumssitz für Forst und Weiershagen übernehmen möchte. Vielleicht brauchen wir auch gar nicht weiter zu suchen, weil Sie das gerne machen möchten! Wenn Sie Mitglied unserer Gemeinde sind, mindestens 18 und höchstens 74 Jahre alt und sich vorstellen könnten, für die nächsten drei Jahre Mitverantwortung in unserer Gemeinde zu übernehmen, sprechen Sie mich oder einen der Presby-ter/innen doch einfach an. Gernot Ratajek-Greier

25.02.2021

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Nachruf

Die Kirchengemeinde Drabenderhöhe trauert um den langjährigen Presbyter und Finanzkirchmeister

Herrn Michael Hartig

Herr Michael Hartig war mehr als 30 Jahre Mitglied des Presbyteri-ums unserer Kirchengemeinde. Am 29. September 1974 wurde Herr Michael Hartig in sein Amt als Presbyter eingeführt und schied Ende August 2005 altersbedingt aus dem Presbyterium aus. Die Diakonie war ihm besonders ans Herz gewachsen. Seit dem Zusammenschluss der Gemeindeschwesterstationen von Draben-derhöhe, Oberbantenberg, Marienhagen und Wiehl zur gemeinsamen Diakonie-Sozialstation war Herr Hartig dort aktiv. Er war lange Zeit Vorsitzender der Diakonie-Sozialstation sowie Vor-sitzender des Bezirksbeirates der Sozialstation Wiehl und als Vertre-ter der Kirchengemeinde in der Verbandsvertretung. Für seine eh-renamtliche Tätigkeit erhielt er das Goldene Kronenkreuz des Dia-konischen Werkes im Rheinland.

In vielen

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: michael hartig nachruf

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Gottesdienste im März Kirche in Drabenderhöhe und

Gemeindehaus Weiershagen:

Bei Redaktionsschluss wissen wir noch nicht, ab wann und unter welchen Bedingungen wir wieder Gottesdienste feiern dürfen. Des-halb finden Sie an dieser Stelle auch keine Angaben.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage www.evkidra.de oder über entsprechende Aushänge in unseren Schaukästen. Auch telefonisch kann Ihnen das Gemeindebüro oder Pfarrer Ratajek-Greier dazu Auskunft geben.

Kapelle im Altenheim:

Gottesdienste zurzeit unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Termine für Taufen, Trauungen, Jubel-Hochzeiten, etc. nach Absprache mit Pfr. Ratajek-Greier. Aktuelle Termine, Informationen, Bilder etc. finden Sie auf unserer Homepage: www.evkidra.de

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Diamanten Konfirmation

geplant für Sonntag den 30.5.2021 in der Ev.Kirche Drabenderhöhe.

Hierzu laden wir alle Gemeindeglieder, die 1961 / 1962 in Drabenderhöhe oder einer anderen Gemeinde konfirmiert worden sind, recht herzlich ein.

Die Diamantene Konfirmation findet im Gottesdienst statt. Anschließend wollen wir (wenn es wieder möglich ist) gemeinsam essen gehen.

Sollten Sie Namen oder Adressen von einem/r Mitkonfirmanden/-in haben, so teilen Sie uns diese bitte mit. Wenn Sie Fotos aus jenen Tagen besitzen, so bringen Sie diese doch bitte mit.

Anmeldungen werden erbeten bis 18.05.2021 in unserem Pfarrbüro, Tel.: 02262–22 88.

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Liebe Gemeinde,

nun hat die Passionszeit begonnen. Doch in dem für diesen ersten Sonntag der Passionszeit vorgeschlagenen Predigttext geht es nicht um ein paar gedankenschwere Worte über Leid oder Buße, sozusagen als langsamer Einstieg. Nein, wir werden mitten ins Geschehen gestoßen und sind schon nahe vor der Kreuzigung Jesu.

Der Abschnitt steht im 13. Kapitel des Johannesevangeliums: „Jesus wurde erregt im Geist und bezeugte und sprach: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Einer unter euch wird mich verraten. Da sahen sich die Jünger untereinander an, und ihnen wurde bange, von wem er wohl redete. Es war aber einer unter seinen Jüngern, der zu Tische lag an der Brust Jesu, den hatte Jesus lieb. Dem winkte Simon Petrus, dass er fragen sollte, wer es wäre, von dem er redete. Da lehnte der sich an die Brust Jesu und fragte ihn: Herr, wer ist’s? Jesus antwortete: Der ist’s, dem ich den Bissen eintauche und gebe. Und er nahm den Bissen, tauchte ihn ein und gab ihn

... [ Zum vollständigen Artikel ]
16.02.2021

Kinderbuchausstellung hat begonnen.

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Unsere Kinderbuchausstellung hat begonnen und wartet auf Euch. Seid gespannt auf tolle "Engels Geschichten".

Die Ausstellung ist in der Zeit vom 16.2.2021-05.3.2021 von 09.00h-18.00h geöffnet.

Viel Spass beim Stöbern. Euer Engel-Team, Andrea und Julia

Schlagworte: kinderbuchausstellung

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

Hier der Link zum Gottesdienst unserer Konfirmanden 2021
youtu.be/NLNRAZvxR9w

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Gnade sei mit uns und Friede von Gott, unserem Vater und unserem Herrn Jesus Christus. Amen.

Liebe Gemeinde!

Normalerweise würde es in diesen Tagen ziemlich bunt, fröhlich und laut in unserem Rheinland zugehen. Wir befinden uns mitten in den Karnevalstagen, die in diesem Jahr ziemlich ruhig sind – keine bunten Kostüme, keine Straßenumzüge und keine Kamelle, kein Alaaf, keine Sitzungen oder Feiern, kein schunkeln.

Und doch möchte ich an diesem letzten Wochenende vor der Passionszeit den Karneval nicht außer Acht lassen, sondern ganz bewusst darauf aufmerksam machen, welche bunte Fröhlichkeit uns in diesen Tagen eigentlich begleiten würde.

Zugegeben: ich selbst bin ein großer Fan der jecken Tage und mir fehlt die Ausübung dieser Tradition in diesem Jahr ziemlich.

Ich stehe zu meiner Karnevalistischen Vorliebe, schließlich ist sie ein Teil meiner Person. Viele tolle unvergessliche, einzigartige und vor allem glückliche Momente in meinem Leben

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: predigt

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Das Jahresthema "Engel" wird uns in unserer Ev. Kirchengemeinde dieses Jahr

hindurch begleiten. Zum Auftakt haben sie sicher unseren Gruß des "Engel-Teams" in ihrem Briefkasten gefunden oder konnte ihnen persönlich überreicht werden. Vielen Dank an das Engel Team ,Andrea und Julia,für euren Einsatz und die Idee. Wir sind gespannt wo uns dieses Jahr noch überall Engel begegnen werden.

Schlagworte: engel jahresthema

  • aktuelles/start.txt
  • Zuletzt geändert: 28.11.2020 13:24
  • von Manuel Krischer